Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Jugend Hannover-Stadt findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Zu Beginn eines jeden Jahres liegt bei uns Spannung in der Luft. Die Wettkampfsaison startet!

Schon im Herbst des Vorjahres starten die Planungen: In welches Schwimmbad können wir im kommenden Jahr? Wer kümmert sich ums Essen? Diese und viele, viele weitere Fragen müssen geklärt werden.

Im Februar ist es dann so weit: Die Bezirksmeisterschaften starten! Hier messen sich alle Schwimmerinnen und Schwimmer aus dem Bezirk und seinen Ortsgruppen.
Ganz früh am Morgen treffen sich motivierte, aber noch etwas müde Helferinnen und Helfer und starten mit dem Aufbau für das Spektakel.

Im Vorfeld müssen Mannschaftsführer- und Wettkampfrichterbesprechungen durchgeführt werden, damit später alles einwandfrei klappt.
Mit dem ersten Pfiff des Tages starten dann die Mannschaftwettkämpfe, wo Gruppen aus bis zu 5 Personen alles geben, um den Sieg zu erringen. Im Hintergrund arbeitet das Rödelteam. Es hat alles im Kopf, damit Gurtretter, Puppen und Hindernisse immer an genau den Stellen sind, an denen sie gebraucht werden.

In der Mittagspause, in der sich alle stärken und neue Kräfte sammeln können, hängen die ersten Ergebnislisten aus. „War ich genau so schnell wie im Training?“, fragt sich das ein oder andere Kind. Weiter geht es dann mit den Einzelwettkämpfen. Hier starten einzelne Sportlerinnen und Sportler gegen andere in ihren Altersklassen.

Nach vielen, vielen Läufen ist Zeit für die Siegerehrung. Hier wird die Leistung der Schwimmerinnen und Schwimmer vor den Eltern, den konkurrierenden Gruppen und weiteren Mitgliedern geehrt. Am Ende haben alle irgendwie etwas gewonnen. Sei es nun viel Spaß, interessante Gespräche, einen tollen Tag oder gar eine Medaille.

Doch nach den Bezirksmeisterschaften ist noch lange nicht Schluss!
In den Osterferien veranstaltet die Landesjugend die Landesmeisterschaften und das Landesjugendtreffen.

Gleich wenn der Fokus unseres Bezirks nicht grade auf dem Rettungssport liegt, sind auch wir bei den Landesmeisterschaften vertreten und nehmen die Herausforderung an, gegen die anderen Bezirke aus ganz Niedersachsen anzutreten!

Doch die "Landes" sind viel mehr als "nur" schwimmen. Beim Landesjugendtreffen lernt man junge Menschen aus den unterschiedlichen Bezirken kennen. Irgendwie verbindet uns alle "der Geist der DLRG", was auf dem gesamten Gelände für eine entspannte Stimmung sorgt. Auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz: Eine ganze Turnhalle voller Spiele, eine Hüpfburg und abends im NightCenter feiern, bis die Augen zufallen.

Nach den Landes heißt es dann erstmal warten bis das nächste Jahr beginnt und die nächsten Bezirksmeisterschaften starten.